Beleg in anderer Sprache erstellen

Beleg in anderer Sprache erstellen

Um Belege, wie z.B. Reservierungen, komplett in einer anderen Sprache zu verschicken, gehen Sie folgendermaßen vor:
 
1. Öffnen Sie die gewünschte Belegart in den Stammdaten.
2. Übersetzen von Einleitungs-/Schlusstext
Belegart Reservierung
Einleitungstext Englisch
3. Übersetzen von Artikel
 
In den Themenrelevanten Seiten finden Sie einen Hilfeartikel, in dem das Übersetzen der Artikel beschrieben wird.
 
4. Übersetzen von Zahlungsweisen
 
In den Themenrelevanten Seiten finden Sie einen Hilfeartikel, in dem das Übersetzen der Zahlungsweisen beschrieben wird.

Weitere Sprachen hinzufügen

In den Themenrelevanten Seiten finden Sie einen Hilfeartikel, in dem das Hinzufügen von weiteren Sprachen beschrieben wird.

Sprache bei Kunden/Gast hinterlegen

Um die entsprechende Sprache beim Gast/Kunden zu hinterlegen, begeben Sie sich in den entsprechenden Adressdatensatz und ändern Sie dort über den Punkt "Kommunikation" die Sprache des Kunden.
Adressdatensatz Kommunikation öffnen
Ebenfalls ist es möglich die Sprache in einer Belegung entsprechend zu ändern. Dort ändern Sie ebenfalls über das Feld "Sprache" die Sprache.
Belegung Sprache ändern

Themenrelevante Seiten

 

Wichtig, lesen Sie vor der Benutzung der Unternehmenssoftware unbedingt das Handbuch für die Module, die Sie nutzen möchten.