Erstellen einer Anzahlungsrechnung

Anzahlungen erstellen

Wenn der Gast vor der Anreise eine Anzahlung geleistet hat, so kann diese bei der Belegung hinterlegt werden und bei Rechnungstellung berücksichtigt werden.
 
Um eine Anzahlung zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Öffnen Sie den Belegungsplan im Hotel-Manager.
  2. Per Rechtsklick auf der Belegung können Sie nun Anzahlung auswählen.
  3. Legen Sie einen neuen Datensatz an.

oder

  1. Öffnen Sie bei der entsprechenden Belegung den Kartenreiter Anzahlungen.
  2. Erstellen Sie nun einen neuen Datensatz.

Anzahlungsrechnung

  • Fällig am Zeitpunkt an dem die Anzahlung fällig ist
  • Kunden-Nr. wird automatisch vorbelegt
  • Gesamtsumme wird automatisch vorbelegt
  • Anzahlung in Prozent wird automatisch vorbelegt (Wie Sie dies in den Einstellungen Ihrer Anzahlungen nach Wunsch ändern können, erfahren Sie im nächsten Schritt)
  • Anzuzahlender Betrag wird automatisch berechnet und vorbelegt
  • MwSt. hier kann der passende MwSt.-Satz ausgewählt werden
  • Zahlungsweise hier kann die passende Zahlungsweise hinterlegt werden.
  • Bemerkung Interne Bemerkung, wird mit der Belegungs-Nr. vorbelegt und kann beliebig erweitert werden
Klicken Sie auf Übernehmen, um die Anzahlung zu öffnen und im nächsten Schritt die Aktion erstellen unter Teilrechnung auszuwählen.

Einstellungen der Anzahlungen ändern

Um Einstellungen der Anzahlungen zu ändern, klicken Sie in der Übersicht der Anzahlungen auif das entsprechende Symbol (Stift Icon)

Teilrechnung erstellen

Teilrechnung erstellen

Damit eine richtige Anzahlungsrechnung erstellt werden kann, muss vorher die Teilrechnung erstellt werden. Auf der Teilrechnung der Anzahlung kann dann die Anzahlungsrechnung erstellt werden.
Daraufhin muss von dieser aus eine Rechnung erstellt werden
Teilrechnung erstellen
Anzahlungsrechnung erstellen

Einstellungen oder Änderungen in der Belegart - Anzahlungsrechnung

Um Einstellungen oder Änderungen in der Anzahlungsrechnung vorzunehmen, gelangen Sie per Doppelklick im Feld Belegart in ein neues Fenster, in dem Sie passende Einstellungen vornehmen können.
Anzahlungsrechnung 3

Hinweis: Denken Sie daran, dass die Anzahlung bei Zahlungseingang noch manuell verbucht werden muss.

Anzahlung bei Rechnungserstellung verrechnen

Noch nicht abgerechnete Anzahlungen werden im Beleg-Assistenten bei den Positionen angezeigt.

  • Schieben Sie die Anzahlung in die neue zu erstellende Rechnung.
  • Auf der Rechnung wird die Anzahlung vermerkt und der zu zahlende Betrag entsprechend gemindert.

Beleg-Assistent Anzahlung

Anzahlung stornieren

Um eine Anzahlung für die eine Rechnung erstellt wurde zu stornieren gehen Sie wie folgt vor:
 
1. Sie erstellen zu der Anzahlungsrechnung eine Korrekturrechnung. Mehr zum Erstellen von Korrekturrechnungen finden Sie unter "Themenrelevante Seiten".
Korrekturrechnung für Anzahlungsrechnung erstellen
 
2. Sie löschen die Anzahlung aus der Belegung.
Anzahlung Löschen
 
 
 


Themenrelevante Seiten

 

Wichtig, lesen Sie vor der Benutzung der Unternehmenssoftware unbedingt das Handbuch für die Module, die Sie nutzen möchten.