Stammdaten: Steuerschlüssel

Steuerschlüssel

Die Steuerschlüssel sind nützlich, um die Regeln für die Vor- und Umsatzsteuer festzulegen.
 
Steuerschlüssel

Steuerschlüssel Einstellungen

Wenn Sie einen Steuerschlüssel bearbeiten öffnet sich folgendes Fenster:
 
Steuerschlüssel Datensatz
Steuerschlüssel
Der Steuerschlüssel richtet sich im Normalfall nach dem Steuersatz, der angegeben wird.
 
DEregel
Hinter diesem Steuerschlüssel verbirgt sich der Regelsteuersatz der Bundesrepublik Deutschland. Dieser beträgt momentan 19%
DEermäßigt
Hinter diesem Steuerschlüssel verbirgt sich der ermäßigte Steuersatz der Bundesrepublik Deutschland. Dieser beträgt 7% und findet zum Beispiel beim Frühstück Anwendung.
DEfrei
Hinter diesem Steuerschlüssel verbirgt sich der Steuersatz von 0% für die Bundesrepublik Deutschland. Dieser Steuerschlüssel wird z. B. bei Kurtaxen und Stornorechnungen verwendet.
VStDEregel
Dieser Steuerschlüssel ist ähnlich, wie DEregel. Allerdings handelt es sich hier um die Vorsteuer.
VStDEermäßigt
Dieser Steuerschlüssel ist ähnlich, wie DEermäßigt. Allerdings handelt es sich hier um die Vorsteuer.
VStDEfrei
Dieser Steuerschlüssel ist ähnlich, wie DEfrei. Allerdings handelt es sich hier um die Vorsteuer.
 
 
Bezeichnung
Hier wird die generelle Bezeichnung für den Steuerschlüssel eingetragen.
gültig vom
Hier stellen Sie ein, ab wann der Steuerschlüssel gültig ist, bzw. ab wann der zugehörige Steuersatz gültig ist.
Steuerklasse
Hier stellen Sie ein, zu welcher Steuerklasse der Steuerschlüssel gehört. Sie haben die Wahl zwischen "Umsatzsteuer", "Vorsteuer" und "sonstige Steuerklassen".
Steuerart
Hier geben Sie an, zu welcher Steuerart der Steuerschlüssel gehört. Sie haben die Wahl zwischen "Regel-Steuersatz", "Ermäßigter-Steuersatz" und "Steuerfrei".
Steuersatz
Hier geben Sie den zum Steuerschlüssel zugehörigen Steuersatz in Prozent an.
Belegtext 1-3
Die Belegtexte erscheinen beim Erstellen eines Beleges auf dem Beleg.
 
 
FiBu-Konten
Hier werden die Finanzbuchhaltungskonten für die relevanten Positionen des Steuerschlüssels festgelegt.
 
Feld Konto
Steuerkonto (fällig)
Konto für Steuerart nach Steuersatz (z. B. "Umsatzsteuer 19%")
Steuerkonto (nicht fällig)
Bei Ist-Versteuerung Konto für nicht fällige Steuerart nach Steuersatz (z. B. Umsatzsteuer nicht fällig 19%)
Erlöse/Verbindlichkeiten
Erlöse nach Steuerart und Steuersatz (z. B. Erlöse 19% USt)
Anzahlungen
Erhaltene versteuerte Anzahlungen Steuerart und Steuersatz (z. B. Erhaltene, versteuerte Anzahlungen 19% USt)
Skonto
Konto für gewährte Skonti nach Steuerart und Steuersatz (z. B. Gewährte Skonti Umsatzsteuer 19%)
 

Wichtig, lesen Sie vor der Benutzung der Software unbedingt das Handbuch für die Module, die Sie nutzen möchten.