Soferu® Schnittstelle Viato - Konfiguration

Viato Logo
Die Viato Channelmanagement- und Buchungssysteme helfen Ihnen dabei Ihr Hotel / Ihre Ferienwohnung zu digitalisieren und Ihren Online-Umsatz zu steigern. Dieser Anbieter ermöglicht es Ihnen unter Anderem über allerlei Portale buchbar zu sein.

Einrichtung/Aktivierung

Viato Einrichtung

Reservierungen abrufen Über dieses Symbol rufen Sie die Reservierungen ab, die über den Channel-Manager reingekommen sind.
Preise übermitteln
Über dieses Symbol übermitteln Sie die im System eingestellten Preise neu an den Channel-Manager. Dieses sollten Sie im Vorfeld immer machen, nachdem Sie Preise geändert haben.
Zeitraum sperren
Über dieses Symbol können Sie einen Zeitraum auswählen, an dem die Preise mit Restriktionen an den Channel-Manager übermittelt werden. Das heißt, dass in dem ausgewählten Zeitraum keine Kontingente bzw. Verfügbarkeiten an den Channel-Manager übermittelt werden und alle Zimmer gesperrt sind.
Cache zurücksetzen
Mit dieser Option können Sie den Cache des Channel-Managers bei Ihnen im System zurücksetzen und somit ebenfalls Änderungen neu übermitteln lassen. Dies dauert einige Minuten.
Hotel-Id
Hinterlegen Sie Ihre Hotel-Id, die Ihnen von Ihrem Channel-Manager zuwiesen wurde.
Requestor-Id
Hinterlegen Sie die Requestor-Id, die Sie ebenfalls vom Channel-Manager erhalten haben sollten.
Hotel-Id Hinterlegen Sie Ihre Hotel-Id, die Ihnen von Ihrem Channel-Manager zuwiesen wurde.
Preisliste
Wählen Sie die Preisliste für die zu übermittelten Preise an den Channel-Manager aus.
Status Buchungen
Wähen Sie den Status der Buchungen, die über den Channel-Manager reinkommen. Sie haben die Auswahl zwischen "Reserviert" und "Prüfen".
Status Schnittstelle
Wählen Sie den Status "Aktiv" aus, um die Schnittstelle in den Aktiv-Modus zu versetzen.
Preise/Restriktionen nicht synchronisieren
Wenn die Option aktiviert wird, werden lediglich Kontingente übermittelt und Reservierungen abgeholt.
Leistungen und Preise für Zusatzleistungen aus Add-Ons beziehen
Wenn die Option aktiviert ist, wird lediglich der Logis-Preis an den Channel-Manager übermittelt.
Jegliche Zusatzleistungen werden für den Preis nicht berücksichtigt.
E-Mail Benachrichtigungen deaktivieren
Die automatische E-Mail Benachrichtigung bei eingehenden Reservierungen wird mit der Option deaktiviert.
Gastnotiz für Buchung speichern Hier geben Sie an, ob Gastnotizen, die bei der Buchung über das entsprechende Portal angegeben werden, abgespeichert werden sollen. 
Anrede bei Adressen ohne Angabe von Geschlecht nicht vorbelegen
Hier geben Sie an, ob bei Personen, die ihre Anrede bei einer Buchung über ein Buchungsportal nicht angeben, die Angabe der Anrede vorbelegt erfolgen soll oder nicht. Wenn dieser Punkt nicht angehakt wird, werden solche Belegungen mit der Anrede "Herr" erstellt.
Stornierung für abgerechnete Buchungen übernehmen  Hier geben Sie an, ob Stornierungen bei abgerechneten oder eingecheckten Buchungen noch über den Channel-Manager gemacht werden können.
MealPlanCode
Hier geben Sie den entsprechenden MealPlanCode für z. B. Frühstücke an. Sie haben hier folgende Auswahl:
  • All inclusive
  • Room only
  • Breakfast
  • Half Board
  • Full Board

Zuordnung

Viato Zimmer Zuordnung
Kategoriezuordnung
ID Hinterlegen Sie den angeschlossenen Zimmerkategorien die entsprechende ID.
Ratenzuordnung
ID Rate Hinterlegen Sie die gewünsche Raten ID.
AddOns Wählen Sie "automatisch buchen" für das mitbuchen von Zusatzleistungen oder "ohne Addons" um keine Zusatzleistungen zu buchen.
Bemerkung Bemerkung zur verwendeten Rate.

Nach der Einrichtung

Cronjobs aktivieren

  • Systemsteuerung > "Übersicht" > Cronjobs-Widget aktivieren > Cronjob auf Aktiv setzen
  • Systemsteuerung > "Dienste" > "Cronjobs" > hier Channel-Manager-Cronjob Status auf Aktiv setzen

Preise übermitteln

  • Hotel-Manager > "Preise / Kontingente" > "Preise übermitteln"

Nach der Einrichtung sollten Sie die ersten Preise manuell übertragen. Klicken Sie sich in die "Preise / Kontingente" rein und klicken Sie auf "Preise übermitteln". Stellen Sie zum Übertragen einen Zeitraum ein, z. B. 6 Monate. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die nächsten 6 Monate, damit Preise für ein Jahr übertragen werden.

Puffer einstellen

Viato Puffer Einstellung

Mithilfe der Puffer können Sie einstellen, dass Kontingente bzw. Verfügbarkeiten für bestimmte Zimmerkategorien zurückgehalten werden. Für die entsprechende Zimmerkategorie können Sie in den Feldern die Anzahl der zurückzuhaltenden Kontingente bzw. Verfügbarkeiten angeben.

Weblinks

 

Wichtig, lesen Sie vor der Benutzung der Unternehmenssoftware unbedingt das Handbuch für die Module, die Sie nutzen möchten.