Berechtigungen richtig einstellen

Einstellen der Berechtigungen

Vorraussetzungen um selbst erstellte Datensätze bearbeiten zu können

  • Die Benutzergruppe muss Schreibrecht auf den Anlagenkatalog besitzen.
  • Die Benutzergruppe muss mindestens das Recht auf Eingeschränktes Schreibrecht (#761) besitzen, denn nur dadurch kann der Benutzer seine eigenen Datensätze bearbeiten.

Fehlermeldung "Sie haben keine Schreibrechte für ein Katalog"

Wenn diese Fehlermeldung erscheint, so hat der eingeloggte Benutzer keine Schreibrechte für den Anlagenkatalog des Datensatzes. 
 
Um Berechtigungen für einen Katalog einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Öffnen Sie unter Facility-Management die Anlagen und wählen Kataloge aus.
  2. Bearbeiten Sie den betroffenen Katalog.
  3. Im Kartenreiter Zugriffssteuerung muss mindestens eine Benutzergruppe die Berechtigung Schreibrecht besitzen.
  4. Über die Aktion Neuer Datensatz können Sie den Benutzergruppen das Leserecht/Schreibrecht vergeben.
  5. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer mindestens einer der Benutzergruppen zugeordnet ist, die ein Schreibrecht auf den Katalog besitzen.
 
 
Wichtig, lesen Sie vor der Benutzung der Software unbedingt das Handbuch.